Karpovich Brothers

Künstlerinfo's

Gewagt und temporeich präsentieren die Brüder Karpovich ihre Schleuderbrett-Nummer. Ihre riskanten Figuren, mehrfachen Salti und meterhohen Sprünge lassen den Atem stocken. Genau das hatten sich Roman und Igor, die aus einer kleinen Stadt in Kasachstan stammen, vorgenommen: Sie träumten immer davon, als große Akrobaten vor einem Millionpublikum „todesverachtende Tricks“ zu zeigen. Weil es keine Zirkusschule in ihrer Nähe gab, starteten sie mit ihrem Training auf der Straße – heute treten sie unter anderem im Cirque du Soleil auf.